MasterTime Center MTC

MasterTime Center MTC

MTC - Steuerzentrale für multifunktionale Zeitdienstanlagen und Netzfrequenz-Überwachung

Die Steuerzentrale MTC (Master Time Center) steuert Uhren, synchronisiert Computer zeitgenau, dient als Zeitbezug auf dem LAN, schaltet zeitabhängige elektrische Lasten, liefert Zeitinformationen in diversen Formaten und überwacht die Netzfrequenz. Die MTC bietet eine optimale Betriebssicherheit und Flexibilität zur Realisierung anlagenspezifischer, flexibler Systemlösungen für die Zeitsteuerungen in Industriebetrieben, Flughäfen, Bahnhöfen, Radio- und Fernsehsendern, Krankenhäusern, Elektrizitätswerken und Forschungslaboratorien. Das zuverlässige interne Zweidraht-Bussystem, die intelligenten Funktionsmodule, der zentralisierte Betrieb mit Hilfe von anwenderfreundlichen Menüs, die umfassende Software für das System- Management sowie zahlreiche andere aussergewöhnliche Merkmale zeichnen das MTC-System gegenüber herkömmlichen Zeitzentralen aus.

MTC-Bedienung und Ausführungen

Bedieneinheit
Notebook-PC in abschliessbarer Schublade oder externer PC

MTC-Bedienung und Ausführung

Umfassende Informationen über Betriebsabläufe
Vielseitige Konfigurationmöglichkeiten

Bildschirmdarstellungen der Anlagenstruktur WINDOWS

Detaillierte Fehlermeldungen

Abgesetzte Bedieneinheit

MTC-Gehäuse

19"-Wandschrank MTC 16 mit abschliessbarer vorderer Glastür. B x H x T: 600 x 478 x 415 mm

Variante MTC 50 für grosse Anlagen mit bis zu 50 Nebenuhrlinien und mehr. B x H x T: 600 x 612 x 415 mm.

MTC 50 auch als 19"-Standschrank lieferbar.

MTC Gehäuse

Elektro-Anschlüsse auf der Rückseite

Für jedes Modul individuelle Stecker, Schraubstecker oder Federklemmen.

Elektroanschlüsse auf der Rückseite