Unternehmensleitbild

Unternehmenspolitik

Die Bürk Mobatime GmbH ist Teil der Moser-Baer Holding AG mit Sitz in Sumiswald/Schweiz. Diese Holding repräsentiert ein technologieorientiertes, mittelständisches Familienunternehmen mit mehreren Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsgesellschaften im In- und Ausland. Derzeit sind insgesamt rund 300 Mitarbeiter(innen) bei diesen Gesellschaften beschäftigt.

Die Inhaberfamilien der MOBATIME-Gruppe pflegen generationsübergreifend eine starke, familiäre Verbundenheit mit den Werten und Überzeugungen des Gründerehepaares Wilhelm und Frieda Moser. Diese Familienwerte sind getragen von gegenseitigem Respekt, Vertrauen und guten, menschlichen Beziehung zwischen Inhaberschaft, Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Die Unternehmen der MOBATIME-Gruppe verstehen sich dabei als verantwortungsvolle Arbeitgeber, legen Wert auf ein gutes Betriebsklima und streben nach dem Erhalt von Standorten und Arbeitsplätzen. Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterbindung und finanzielle Unabhängigkeit stehen im Mittelpunkt des geschäftlichen Wirkens. Der Hauptsitz der Firmengruppe soll auch in Zukunft in Sumiswald/Schweiz verbleiben.

Kennzeichnend für die Firmengruppe ist eine markt- und kundenorientierte Autonomie der einzelnen Tochtergesellschaften, die auf dieser Grundlage flexibel und erfolgreich auf die jeweiligen Markt- und Kundenbedürfnisse eingehen können. Auf der anderen Seite pflegen die einzelnen Gesellschaften unter Führung der Holding einen regelmäßigen und gut strukturierten Austausch mit dem Zweck, die gemeinsamen Synergien und das interne Wachstum aus der Gruppe heraus zu stärken. Autonomie und Synergie der Standorte bleiben als wesentliche Erfolgsfaktoren auch in Zukunft erhalten.

Die Bürk Mobatime GmbH ist innerhalb der Firmengruppe bei Industrieuhren/Zeitsystemen für die Betreuung der Kundschaft in Deutschland und Österreich zuständig, begleitet diese bei Bedarf auch bei Auslandsprojekten und ist insofern international aufgestellt. Im MOBATIME-Gruppenverbund arbeitet man sehr eng und kollegial mit den eigenen Entwicklungs- und Produktionsgesellschaften in der Schweiz und Tschechien zusammen.

Unsere Unternehmenskultur – in der gesamten Firmengruppe sowie bei der Bürk Mobatime GmbH - ist geprägt von einem offenen, vertrauenswürdigen und fachkompetenten Umgang miteinander; sowie intern als auch gegenüber Kunden und Lieferanten unseres Unternehmens. Trotz der heutigen Vielfalt moderner Kommunikationsmethoden und deren stetige Weiterentwicklung glauben wir an den Wert und die Bedeutung dieser persönlichen Beziehungen.

Wir vertreten dabei folgende, strategische Grundwerte:

  • Nachhaltige Firmenentwicklung aus eigener Kraft oder durch Akquisitionen, wobei jedes Wachstum mit Bedacht und Sicherheit, unter Wahrung der finanziellen Unabhängigkeit, erfolgen soll.
  • Solide und sorgfältige Geschäftstätigkeit mit angemessener Rendite.
  • Langfristige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu Kunden, Lieferanten und eigenen Mitarbeitern.
  • Sicherung, Erhalt und Ausbau der bestehenden Firmenstandorte und Arbeitsplätze.
  • Bekenntnis zur Internationalität auf Basis klar definierter Kernkompetenzen: Industrieuhren & Zeitsysteme, Anzeige- & Informationstechnik sowie Zeiterfassungs- & Zutrittskontrollsysteme, wobei wir wenn immer möglich die technologische Marktführerschaft in unseren Kundensegmenten anstreben.
  • Präzision und Leidenschaft bei der Lösung anspruchsvoller Kundenprobleme.
  • Offenheit, Bereitschaft und Engagement bei der schrittweisen, fortlaufenden Verbesserung unserer Produkte und Geschäftsprozesse.

Soziales Engagement

Wir stehen zur gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens, junge Menschen durch ein geeignetes Ausbildungswesen qualifiziert auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Damit leisten wir auch unseren Beitrag zu einem gleichbleibend hohen Qualifikationsniveau in unserer Region.
Die Bürk Mobatime GmbH ist anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb für die Berufe:

  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • IT Systemkaufmann/frau
  • IT Systemelektroniker(in)
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Des Weiteren ist das Unternehmen auch bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) als Ausbildungsbetrieb akkreditiert und bildet seit 2014 in enger Partnerschaft mit diesem Institut nun eigene Wirtschaftsingenieure(innen) der Fachrichtung „Produkt- und Prozessmanagement“ aus.

Die Bürk Mobatime GmbH ist Mitglied des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik, Bezirksverein Südbaden e.V.) sowie des WVIB (Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.).

Auf regionaler Ebene ist man als Mitglied im Förderverein des Uhrenindustriemuseums Schwenningen, als Partner der Feintechnikschule Schwenningen sowie fallweise beim Sponsoring von Sportvereinen engagiert.

Referenzen: IHK-Ausbildungsnachweis, DHBW-Akkreditierung, Mitgliedsnachweise

Links:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/docroot/r1/blobs/pdf/bkb/13810.pdf
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/docroot/r1/blobs/pdf/bkb/7796.pdf
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/docroot/r1/blobs/pdf/bkb/2927.pdf
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/docroot/r1/blobs/pdf/bkb/27448.pdf
http://www.dhbw-stuttgart.de/fileadmin/dateien-horb/Flyer_WIW/WIW_PPM_web.pdf
http://www.vde-suedbaden.de
http://www.wvib.de/
http://www.uhrenindustriemuseum.de/
http://www.feintechnikschule.de

Sicherheits- und Umweltpolitik

Die Bürk Mobatime GmbH ist in erster Linie ein Dienstleistungs- und Handelsunternehmen und unterhält daher keine eigenen Produktionskapazitäten. Selbstverständlich entsprechen die im Sortiment aufgelisteten Produkte aber vollumfänglich den jeweils gültigen, sicherheits- und umweltrechtlichen Auflagen (z.B. CE, RoHS, WEEE, REACH, BattG).

Wir achten auf einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt und den Ressourcen. So wurde das neue Firmengebäude im Jahre 2013 in Niedrigenergie-Bauweise erstellt, dank unserer 2014 in Betrieb genommenen Photovoltaik-Anlage können wir einen Großteil unseres Stromverbrauches nunmehr selbst produzieren und bei Dienstfahrzeugen bevorzugen wir grundsätzlich wirtschaftliche Modelle mit geringem Treibstoffverbrauch.

Zur Aktualisierung und permanenten Überprüfung unserer sicherheitstechnischen Standards werden wir alljährlich von einem einschlägigen Ingenieurbüro auditiert. Gemeinsam mit diesem externen Sicherheitsbeauftragten setzen wir fortlaufend die notwendigen Schritte (z.B. Unterweisung von Mitarbeitern, technische Abstellmaßnahmen usw.) konsequent in der täglichen Praxis um.

Referenzen: WEEE-Reg. DE 56133746

Qualitätspolitik

Die Bürk Mobatime ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und betreibt alle Geschäftsprozesse im Einklang mit diesem Qualitätsmanagementsystem. Bei diversen Audits namhafter Kunden konnten stets beste Resultate erreicht werden (z.B. Q1-Lieferant der DB AG). Wir führen regelmäßige Audits bei unseren Lieferanten durch.

Referenz: ISO-Zertifikat

Corporate Responsibility

Die Bürk Mobatime GmbH respektiert und befolgt die geltenden gesetzlichen Vorschriften und Auflagen der Bundesrepublik Deutschland sowie ergänzend jene der Europäischen Union. Diese Vorschriften erstrecken sich bereits auf ein sehr umfassendes Spektrum unseres unternehmerischen Handelns, wie z.B. das Wirtschafts- und Steuerrecht, das Arbeitsrecht oder das Umweltrecht.

Über diese Gesetzeskonformität hinaus bekennen wir uns ausdrücklich zu den Grundprinzipien des UN Global Compact, die u.a. auf die Bewahrung der Menschenrechte, das Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit sowie jeglicher Diskriminierung, die Verantwortung für die Umwelt oder das Korruptionsverbot abstellen. Diese Prinzipien stellen sowohl im eigenen Hause als auch im Umgang mit Kunden und Lieferanten unseren gültigen Maßstab dar, der vor allem im Rahmen von persönlichen Audits – auch bei Lieferanten im Ausland - Berücksichtigung findet.

Mit unseren Lieferanten schließen wir daher auch ergänzende Vereinbarungen ab, die sich ganz konkret auf die Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) abstützen.

Referenz: Verhaltensrichtlinie (Code of Conduct) des BME
 

Links: www.unglobalcompact.org