Zeiterfassung & Zutritt | ZKS Zutrittskontrolle

Offline Schließzylinder CodeLoxxOffline Schließzylinder CodeLoxx
Mit den elektronischen Schließzylindern der Serie CodeLoxx haben Sie volle Kontrolle über ausgewählte Türen bzw. Ihr gewünschtes Objekt.
MOBATIME ZKS ZutrittskontrollsystemMOBATIME ZKS Zutrittskontrollsystem
Elektronische Zutrittskontrolle bietet wichtige Kosten- und Sicherheitsvorteile.

Zutrittskontrolle mit BÜRK MOBATIME: Sicherer ist sicherer

Systeme zur elektronischen Zutrittskontrolle sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitstechnik sowie moderner Konzepte zur Gebäude- und Betriebssicherheit. Elektronische Zutrittskontroll-Lösungen bieten Unternehmen erhebliche Sicherheitsvorteile und punkten beim Thema Kosteneffizienz. Sie ermöglichen die lückenlose Dokumentation des Zutritts zu Gebäuden sowie die flexible Anpassung von Berechtigungen. Verlorene elektronische Schlüssel können umgehend gesperrt werden und sind zuverlässig vor unberechtigtem Kopieren geschützt.

Die elektronischen Lösungen zur Zutrittskontrolle von BÜRK MOBATIME eignen sich ideal für die Sicherheits-Anforderungen mittelständischer Unternehmen bzw. für mittelgroße Anwendungen. Sie verfügen über ein IP-basiertes Hardwarekonzept und nutzen die PoE (Power over Ethernet)-Technologie. Damit können Sie die Planung, Installation und Wartung der Zutrittskontrolle standardisieren und effizienter gestalten.

Die Highlights unserer elektronischen Lösungen zur Zutrittskontrolle im Überblick:

Zutrittskontrolle mit individuellen Zutrittsregeln

  • Vergabe von Zutrittsregeln und Rechten an einzelne Personen oder Gruppen
  • Einstellbare Zutrittsregeln pro Zeitbereich (Badge oder Badge & PIN)
  • Ereignisabhängige Aktionssteuerung von Relais, Ausgaben, Meldungen und Tür-Steuerung

Zutrittskontrolle mit variablen Sicherheitszonen

  • Einteilung der Installation in verschiedene Sicherheitszonen
  • Online-Überwachung der Zutrittspunkte
  • Einfache Verwaltung von zeitlich und örtlich limitierten Zutrittsberechtigungen

Zutrittskontrolle mit vollständiger Protokollierung

  • Protokollierung abgewiesener sowie genehmigter Ein- und Austritte
  • Protokollierung von Alarmmeldungen und anderen definierbaren Ereignissen
  • Alarmweiterleitung

Verhinderung von Missbrauch

  • Pförtnerfunktion mit Foto
  • Prüfung der Berechtigung anhand biometrischer Merkmale
  • Online-Monitoring zu Tür-Zuständen und frei definierbaren Inputs

Flexible Anpassung

  • Skalierbar von einer bis tausend Türen
  • Integration in ERP-Systeme oder BÜRK MOBATIME Zeitwirtschaft möglich
  • Nachträgliche Integration zusätzlicher Zutrittspunkte ohne Änderung der technischen Systemstruktur

Zuverlässige Technologie

  • Power over Ethernet (PoE) zur einfachen Anbindung und Stromversorgung einer Tür und deren Peripherie
  • Optionale USV-Versorgung zur Funktionsfähigkeit bei Stromausfall
  • Tausendfach erprobte Industrie-Komponenten für zuverlässigen Betrieb

Elektronische Schließzylinder: Ihr zusätzliches Kontrollplus

Elektronische Schließzylinder von BÜRK MOBATIME sind die optimale Ergänzung zu einer Lösung zur Zutrittskontrolle. Damit haben Sie ausgewählte Türen bzw. Objekte noch sicherer im Griff. Die Offline-Schließzylinder zeichnen sich durch höchste Sicherheit und Flexibilität sowie einfache Montage und Bedienung aus.

Die Schließzylinder protokollieren die letzten 1.000 Ereignisse mit Zeit- und Datumsstempel. Die Berechtigung des Zutritts kann zeitlich gesteuert werden. Auch die Protokollierung sämtlicher Zutritte ist möglich. Das System ermöglicht kurzfristige Reaktionen bei Schlüssel-Verlust und die einfache Anpassung bei Änderungen in der Personalstruktur per Software. Die langlebige Batterie gewährleistet zuverlässigen Betrieb bis zu 60.000 Schließungen.

Im Bereich Zutrittskontrolle verfügen wir über umfangreiche Referenzen. Fragen Sie uns einfach danach. Wir beraten Sie gerne!