Rechnendes Zeiterfassungsgerät K 895

Rechnendes Zeiterfassungsgerät K 895

Premiumgerät für die Anwesenheitszeiterfassung für bis zu 100 Personen zur Vereinfachung der Lohnabrechnung

Wählbare Zeitprogramme des Zeiterfassungsgeräts K 895

  • Zeitprogramme wahlweise für Festzeit, Gleitzeit oder Teilzeit.
  • Arbeitszeitregistrierung mit Teilzeitsumme und kumulierter Summe in 4 Spalten und 32 Zeilen auf kodierten Stempelkarten.
  • Eine oder mehrere Kommt-/Geht-Registrierung pro Tag in Stunden und Minuten.
  • Zeitregistrierung ohne Rechenfunktion mit der Stempelkarte Typ 2-6.
  • Beleuchtetes Display mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Wochentag und Druckspalte.
  • Karteneinzug mit Seitenerkennung.
  • Vollautomatische Sommer-/Winterzeitumstellung.
  • Nach Netzanschluss sofort betriebsbereit.

Zeiterfassungsgeräte für die zuverlässige Dokumentation der Arbeitszeit – BÜRK MOBATIME steht mit Systemen zur Arbeitszeiterfassung für hochpräzise Zeiterfassung. Premiumgeräte für die Anwesenheitserfassung wie das rechnende Zeiterfassungsgerät K 895 bieten eine komfortable und genaue Zeiterfassung mit Zeitprogrammen wie Festzeit und Gleitzeit sowie Teilzeit und vielen weiteren Optionen.

Hinweis

Garantiezertifikat 4 Jahre

Die BÜRK MOBATIME GmbH gewährt für ihre Stempeluhren der Marke BÜRK ZEITSYSTEME eine Garantie von 4 Jahren ab Kaufdatum mit folgendem Inhalt: Wir stehen für alle herstellerbedingten Funktionsmängel mit Ausnahme der Akkus, Batterien und Verschleißteile dergestalt ein, dass wir Mängel eines Gerätes, die während dieser Garantiezeit auftreten, nach unserer Wahl entweder beseitigen (Reparatur), im Austausch ein Ersatzgerät liefern oder den Kaufpreis gegen Rückgabe des Gerätes erstatten. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Mangelfolgeschäden, können aus dieser Garantie nicht hergeleitet werden.

Von dieser Garantie ausgenommen sind Mängel und Abnutzungs- erscheinungen, die auf gebrauchsüblichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder fehlende Wartung zurückzuführen sind oder dem Kunden beim Verkauf bereits bekannt waren. Die Garantie erlischt, sobald der Kunde das Gerätegehäuse - abgesehen vom Austausch von Farbbändern - öffnet oder öffnen lässt.

Die Garantie ist außerdem an die Verwendung von Original-Bürk-Zubehörteilen wie z.B. Stempelkarten oder Farbbänder gebunden. Bei Verwendung von nicht geprüften und durch BÜRK MOBATIME freigegebene Materialien kann keine Garantie gewährt werden.