Zeit-, Datum- und Textdrucker ZS 6000

Zeit-, Datum- und Textdrucker ZS 6000

Programmierbarer Drucker mit 2-Liniendruck-Mechanismus

Der Drucker ZS 6000 ist das modernste Gerät in diesem Segment und bietet die größte Flexibiliät. Hauptfunktion ist die Registrierung von Zeit, Datum, Nummerierung – auch in Kombination mit Kommentaren oder Kurztexten. Diese können individuell erstellt werden.

Bis zu 4 Kommentare können per Tastendruck am Gerät ausgewählt werden. Neuartig ist der automatische 2 Liniendruck.  Der Druckkopf druckt präzise und schnell ohne dass das Formular nochmals angelegt oder transportiert werden muss.  Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten durch Druck auf unterschiedliche Karten und Belege, auch mit Durchschreibesätzen. Typische Anwendungen sind Protokollierungen (z.B. Posteingang, Auftrags- und/oder Projektzeiterfassung und Anwesenheitszeiterfassung). Alle Einstellungen können am PC erstellt werden und mit einem USB Stick an das Gerät  übertragen werden.

 

Programmierung per Setting Tool bequem am Computer möglich

Das Setting Tool ermöglicht eine Dateneingabe am PC mit Microsoft Excel. Hier können die gewünschten Einstellungen für das Gerät eingegeben werden. Bis zu 8 benutzerdefinierte Texte können erstellt werden. Zusätzlich können diese Texte mit Datum, Uhrzeit und Nummerierung kombiniert werden. Diese können den 4 Gerätetasten A – D zugeordnet werden. Somit wird es möglich, je nach Bedarf einen voreingestellten Text auszuwählen. Einfach die entsprechende Taste am Gerät  drücken, dann das Formular einführen und es wird der gewünschte Ausdruck auf dem Formular erstellt.

Es können 48 Programmschritte eingestellt werden, mit denen Funktionen zu bestimmten Zeiten oder für bestimmte  Zeiträume gesperrt und entsperrt werden können, wie Drucken, Beleuchtung und Inhalte.

Jedem Gerät kann eine Gerätenummer vergeben werden (1 bis 255 Geräte). Somit können unterschiedliche Settings individuell den Geräten zugeordnet werden.

 

Programmierung Setting Tool

 

Übertragen der Daten per USB-Stick

Die im Settingtool erstellten Einstellungen müssen per USB-Stick auf das Gerät übertragen werden. Somit ist das Gerät mit geringem Aufwand und maximalem Komfort eingestellt. Alle Einstellungen können per USB Stick ausgelesen werden und auf andere Geräte übertragen werden. Somit müssen die Einstellungen nicht aufwändig an jedem ZS 6000 manuell getätigt werden, sondern können bequem einmal getätigt und weiter gegeben werden.

Weiterhin sind bis zu 1022  Stempelungen mit der Nummerierung, Uhrzeit und Datum gespeichert. Diese können per USB-Stick ausgelesen und für eine weitere Verarbeitung, Analyse an einen Rechner übergeben werden.

Übertragung der Daten per USB-Stick

In Sachen Zeiterfassungssysteme, Zeiterfassungsgeräte und Stempeluhren ist BÜRK MOBATIME Ihr zuverlässiger Partner. Mit modernen Geräten für die Zeiterfassung und Dokumentation der Arbeitszeit bieten wir Ihnen ein komplettes Rundumprogramm. Modernste Technologien kommen bei den Stempeluhren und Zeiterfassungssystemen von BÜRK MOBATIME zum Einsatz. Denn nur so kann unsere Zeiterfassung höchste Präzision und Zuverlässigkeit gewährleisten. Neben Zeiterfassungssystemen und Zeiterfassungsgeräten bietet BÜRK MOBATIME auch Stempeluhren und Stempelkarten für die Dokumentation der Arbeitszeit.

Hinweis

Garantiezertifikat 4 Jahre

Die BÜRK MOBATIME GmbH gewährt für ihre Stempeluhren der Marke BÜRK ZEITSYSTEME eine Garantie von 4 Jahren ab Kaufdatum mit folgendem Inhalt: Wir stehen für alle herstellerbedingten Funktionsmängel mit Ausnahme der Akkus, Batterien und Verschleißteile dergestalt ein, dass wir Mängel eines Gerätes, die während dieser Garantiezeit auftreten, nach unserer Wahl entweder beseitigen (Reparatur), im Austausch ein Ersatzgerät liefern oder den Kaufpreis gegen Rückgabe des Gerätes erstatten. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Mangelfolgeschäden, können aus dieser Garantie nicht hergeleitet werden.

Von dieser Garantie ausgenommen sind Mängel und Abnutzungs- erscheinungen, die auf gebrauchsüblichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder fehlende Wartung zurückzuführen sind oder dem Kunden beim Verkauf bereits bekannt waren. Die Garantie erlischt, sobald der Kunde das Gerätegehäuse - abgesehen vom Austausch von Farbbändern - öffnet oder öffnen lässt.

Die Garantie ist außerdem an die Verwendung von Original-Bürk-Zubehörteilen wie z.B. Stempelkarten oder Farbbänder gebunden. Bei Verwendung von nicht geprüften und durch BÜRK MOBATIME freigegebene Materialien kann keine Garantie gewährt werden.