LED-Großanzeigen

Frequenzkontrolluhren Modellreihe 6010/6100

Zeit- und Frequenz-Anzeigedisplay für kleinere Kraftwerke und Energieerzeugungsanlagen

Frequenzkontrolluhren stellen die Abhängigkeit zwischen Zeit und Frequenz über ein Display dar. Diese Darstellung wird in Leitstellen und Energieproduktionseinrichtungen benötigt, um das korrekte Arbeiten der Generatoren zu visualisieren.

Die Standardzeit entspricht der internen oder externen Zeitquelle (Quarz/GPS). Die Frequenzzeit wird aus der überwachten Frequenz (50 oder 60 Hz) und der Standardzeit errechnet.

Die Abweichung aus Standardzeit und Frequenzzeit wird als Differenz angezeigt.

Einsatzbereiche:

  • Frequenzkontrolle in allen Stromerzeugungsbetrieben, die mit einer Generatorfrequenz von 50 oder 60 Hz arbeiten
  • Kraftwerke ohne prozessgesteuerte Frequenzkontrolle
  • Kraftwerke ohne IT-Netzwerkstrukturen
  • Kommunale Stromerzeuger, industrielle Stromerzeuger, autonome Kraftwerke und Energieerzeugungsanlagen, Blockkraftwerke, Notstromversorgung in Kliniken o.ä.
  • Überwachung der Energieproduktion, Indikation von Anlagefehlern und Netzfrequenzabweichungen
  • Überwachung der Referenzzeitsynchronisation

Funktionen und technische Ausstattung

  • Anzeige von Frequenz, Standardzeit, Zeitdifferenz und Frequenzzeit durch kontrastreiche, gut lesbare LEDs
  • Automatische Helligkeitsregulierung über einen Lichtsensor
  • 256-Jahreskalender mit 4-stelliger Einstellung der Jahreszahl (2000 – 2255)
  • IR-Fernbedienung RC-100 für die Einstellung aller Parameter
  • Standardzeit (intern) über TCXO-Modul (hochpräziser, temperaturkompensierter Quarz)
  • Korrosionsgeschützte Aluminium-Gehäusekonstruktion
  • Gehäusefarben: Schwarz oder Silber (Standard) – andere RAL-Farben sind als Option gegen Mehrpreis erhältlich.
  • 3 Relais: programmierbar für Über- und Unterfrequenzwerte sowie für Alarmbedingungen
  • MTBF-Kennzahl (mittlere Betriebszeit zwischen zwei auftretenden Fehlern ohne Reparaturzeit): >50.000 Stunden

LED-Farben: Rot, Grün, Blau* oder Gelb*

Synchronisation (extern): GPS; NTP, GLONASS

Genauigkeit der Frequenzanzeige: ±0,001 % ± 1 Stelle von 20-80 Hz

Frequenzüberwachung: Eingangsspannungen von 100 bis 250 VAC (galvanisch getrennt)

Zeit-Drift:
unsynchronisiert: 0,1 Sek./Tag bei 20 bis 25°C
GPS synchronisiert: ± 5 ms. UTC

Umgebungsbedingungen: 0 bis 50°C, 0 bis 95% rel. Feuchte

Spannungsversorgung: 100 V / 50 Hz, 240 V / 60 Hz, optional 24 VDC

Relaisausgänge (galvanisch getrennt):
3 Stück
Ausgelegt für 100 bis 250 VAC
30 VDC / 500 mA
programmierbar für 3 Über- und Unterfrequenzen sowie für Alarmbedingungen

Sicherungsbatterie: zur Pufferung von internen Zeit und Parametereinstellungen bei Spannungsausfällen (> 1 Jahr)

Modell 6100.02.x.S
Abmessungen: 330 x 135 x 66 mm
Gewicht: 1,5 kg
Ziffernhöhe: 20 mm
Leseentfernung: 10 m

Modell 6010.057.x.S
Abmessungen: 1.470 x 135 x 66 mm
Gewicht: 7 kg
Ziffernhöhe: 57 mm
Leseentfernung: 25 m

Modell 6100.100.x.S
Abmessungen: 2.600 x 230 x 66 mm
Gewicht: 16 kg
Ziffernhöhe: 100 mm
Leseentfernung: 50 m

* nicht verfügbar für 6100