Basisprogramm Stempeluhren (2 Jahre Garantie)

Rechnendes Zeiterfassungsgerät K 675

Ideales Zeiterfassungsgerät für Gleitzeit, Festzeit oder Teilzeit mit vereinfachter Lohnabrechnung für bis zu 100 Personen

Wählbare Zeitprogramme:

  • Gleitzeit mit bis zu 2 beliebig programmierbaren und automatisch abgezogenen Pausen
  • Festzeit oder Teilzeit mit bis zu 2 beliebig festzulegenden und automatisch abgezogenen Pausen, Arbeitszeitregistrierung auf codierten Stempelkarten in 6 Spalten und 32 Zeilen, mit Tagessumme und kumulierter Summe
  • bis zu 4 Kommt-/Geht-Registrierungen pro Zeile in Std. und Min. oder Std. und 1/100-Std., Rotdruck von Stempelungen außerhalb der festgelegten Arbeits- bzw. Gleitzeiten
  • beleuchtetes Display mit Anzeige von Uhrzeit, Datum, Wochentag und Druckspalte
  • Karteneinzug mit Seitenerkennung
  • vollautomatischer Sommer-/Winterzeitumstellung
  • nach Netzanschluss sofort betriebsbereit

Funktionen und Programmierung

  • Erfassung für bis zu 100 Personen
  • Zeitprogramm wahlweise für Festzeit, Gleitzeit, Teilzeit
  • Zeitregistrierung in Std. und Min.
  • Rückgabe der Karte ohne Zeitregistrierung bei seitenverkehrter Einführung mit gleichzeitigem akustischem Signal
  • Rotdruck bei Kernzeitverletzungen, Datumsfortschaltung zu jedem beliebigen Zeitpunkt, z.B. bei Schichtbetrieb um 06:00 Uhr (werkseitig auf 0:00 Uhr eingestellt)
  • Automatische Sommer-/Winterzeit-Umschaltung (MESZ/MEZ)
  • max. 2 Pausen, jeweis von 1-90 Min. einstellbar. Die Pausen werden automatisch abgezogen
  • Rundungsmöglichkeiten, wahlweise für Tagesarbeitszeit oder pro Registrierung
  • Arbeitszeiten mit täglich zeitgleicher Wiederholung
  • Abrechnungsperioden, wahlweise
    – monatlich (werkseitig eingestellt)
    – wöchentlich
    – 2-wöchentlich
  • Zeitanzeige wahlweise in 12- oder 24-Stunden-System
  • Beleuchtetes Display- und Bedienfeld
  • Die Druckspalte kann über 4 Tasten auch direkt manuell angewählt werden
  • Displayanzeige:
    – Wochentag Mo.-So.
    – Monatstag 1-31
    – Uhrzeit und Sommer-/Winterzeit
  • Signaleinrichtung frei programmierbar, Signaldauer einstellbar 1-30 Sek.
    1 potenzialfreier Relais-Kontakt und/oder Ertönen einer internen Melodie

Kartenkasten für griffbereites Entnehmen und Einstecken der Stempelkarten. Eine seitliche Anordnung neben dem Zeiterfassungsgerät K 675 informiert über die an- und abwesenden Mitarbeiter. Jeder Kartenhalter beinhaltet 15 oder 25 Kartenfächer. Metallkartenkasten mit Blanketts. Farbe Grauweiß, RAL 9002 strukturiert.

Uhrenfunktion und Kalender:
Echtzeituhr auf Quarz-Basis mit Dauerkalender bis zum Jahr 2098

Ganggenauigkeit:
+/- 15 Sek./Monat

Datensicherung bei Stromausfall:
Ca. 5 Jahre

Sommer- / Winterzeit-Umschaltung:
Vollautomatisch am Ereignistag, andere Tage programmierbar

Datumsfortschaltung:
Vollautomatisch um 0:00 Uhr, anderer Zeitpunkt programmierbar

Karteneinzug/ -ausgabe:
Vollautomatisch

Seitenerkennung Stempelkarte:
Optische, aktuelle Seitenerkennung für doppelseitige Stempelkarte

Ausdruck / Drucksystem:
Schwarz/rot, in 6 Spalten

Umgebungsbedingungen:
Temperatur -5° C bis 45° C, rel. Luftfeuchtigkeit 20% – 80%, nicht kondensierend

Netzspannung / Anschluss:
220 V – 240 V +/-10%, 50-60 Hz. (Netzkabel 1,8 m), Leistungsaufnahme ca. 13 W

Ausführung:
CE-konform, RoHS-konform

Gehäuse:
Hoch schlagfestes Kunststoffgehäuse mit Schloss

Farbe:
seidengrau, dunkelgrau

Abmessungen H x B x T:
225 x 190 x 105 mm

Gewicht netto (brutto):
2,0 kg (2,8 kg)