BÜRK ZWS Box

BÜRK ZWS Box

Das neue, einzigartige Stempeluhren-Terminal mit direkt eingebauter Software zur Dokumentation Ihrer Arbeitszeit nach Mindestlohngesetz.

Keine aufwändige Software-Installation nötig, typische Stempelkartendaten am Terminal sichtbar. Eine echte Alternative für Stempeluhren – einfach, robust und doch mit digitalen Daten. Inbetriebnahme in wenigen Schritten: Wandmontage, Strom- und Netzwerkanschluss…fertig. Unkomplizierte Softwarenutzung am PC-Arbeitsplatz mit Web-Browser. Diverse Funktionen und Auswertungen sind softwaregestützt möglich. Wie gewohnt auch mit Ausweiskarten und Kartenhalter lieferbar. Bei Bedarf nicht nur mit RFID- Kartenleser, sondern optional als Fingerprint-Terminal verfügbar. Für bis zu 50 Mitarbeiter - unkomplizierte Softwarenutzung auf Basis von Lizenzen mit wöchentlicher Abrechnung für maximale Flexibilität.

Vorteile des Stempeluhren-Terminal BÜRK ZWS Box

  • Bedienung über Web-Browser, keine zusätzliche Software nötig
  • zur Verwaltung von bis zu 50 Mitarbeitern
  • Stempelungen über Chipkarten (individuell bedruckbar), RFID-Transponder, Fingerprint oder die Mitarbeiternummer möglich
  • voreingestelltes Wochenprogramm, weitere Wochenprogramme können mit Hilfe des Wochenprogramm-Assistenten erstellt werden
  • max. 20 Buchungen pro Mitarbeiter am Tag
  • max. 2 Monate Datenspeicherung
  • Abwesenheitsmanager - bis zu 20 Abwesenheitsgründe definierbar
  • 2 potentialfreie Relais-Kontakte.
  • nach Netzanschluss sofort betriebsbereit

Stempeluhren-Terminal für zuverlässige Zeiterfassung mit integrierter Software für die Arbeitszeiten-Dokumentation – BÜRK MOBATIME bietet mit dem Zeiterfassungsgerät BÜRK ZWS Box eine absolut präzise Zeiterfassung, die keine aufwändige Installation oder Wartung benötigt. Das Zeiterfassungsgerät bietet maximale Flexibilität in der Arbeitszeiterfassung und kann über einen Web-Browser bedient werden.