Innenraum-Uhren STANDARD plus

Innenraum-Uhren STANDARD plus

Analog Uhren, ein-, zwei- und vierseitig, rund und quadratisch

Antriebsarten

 

1. NU 90 (bis 80 cm Ø)

Minutenimpuls-Uhrwerk (Std./Min.) 12, 24, 48, 60V=, umschaltbar.

2. SEI 40 (bis 40 cm Ø)

Sekundenimpuls-Uhrwerk (Std./Min./Sek.).
20-72 V, automatische Anpassung.

3. SEI 40 LN (bis 40 cm Ø)

Geräuschloses Sekundenimpuls-Uhrwerk (Std./Min./Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr.
Steuerung und Speisung mit MOBALine-Code (SFM mit kontinuierlicher bzw. gleitender Sekunde).

4. *SAM/SFM (bis 80 cm Ø)

MOBALine-Uhrwerk (Std./Min. bzw. Std./Min./Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr.

Steuerung und Speisung mit MOBALine-Code (SFM mit kontinuierlicher bzw. gleitender Sekunde).

5. *SEM 40 (bis 40 cm Ø)

MOBALine-Uhrwerk(Std./Min./Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr.

Steuerung und Speisung mit MOBALine-Code.

6. SAN 40/SEN 40 (bis 40 Ø)

NTP-Uhrwerk (Std./Min. bzw. Std./Min./ Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr. Synchronisation via NTP (Network Time Protocol) von einem NTP Zeitserver (z.B. DTS). Speisung über PoE (Power over Ethernet).

7. SAN3/SFN3 - NBU 190 (bis 80 Ø)

NTP-Uhrwerk (Std./Min. bzw. Std./Min./Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr. Synchronisation via NTP (Network Time Protocol) von einem NTP-Zeitserver (z.B. DTS).
Speisung über PoE (Power over Ethernet) oder 24 VDC (SFN3 mit kontinuierlicher bzw. gleitender Sekunde).

8. SAA/SFA (bis 80 cm Ø)
Autonomes Funkuhrwerk (Std./Min. bzw. Std./Min./Sek.) für den Betrieb als selbstrichtende Nebenuhr. Steuerung über DCF  77-Funkempfänger AD 650, Speisung 230 V, 50 Hz (SFA mit kontinuierlicher bzw. gleitender Sekunde).

9. Funkuhrwerk (bis 40 Ø)

Autonomes Funkuhrwerk (Std./Min./Sek.) mit integriertem DCF 77-Funkempfänger. Speisung mit Batterie (1 x1,5 V IEC LR 6) oder mit Netzteil  230 V/1,5 V (NT 1,5; Option – siehe Bestellangaben). 3)

10. FU 192 (50 bis 80 cm Ø)
Autonomes Funkuhrwerk (Std./Min.) mit integriertem oder absetzbarem DCF 77- Funkempfänger, für Batterie (2x1,5 V LR 20), Langzeit-Lithiumbatterie oder Akku-Netzteil (siehe Bestellangaben). 1) +2) +4))

11. QU 192 (50 bis 80 cm Ø)

Autonomes Industrie-Quarzuhrwerk (Std./Min.), präzisionsquarz-synchronisiert mit programmierbarer Sommer-/Winterzeit- Umstellung. Stromversorgung wie FU 192 (Pos.10).

*Ansteuerung der selbstrichtenden MOBALine-Uhren mit unseren Hauptuhren der Modellreihen ETC, CTC DTS bzw. über das Master Time Center MTC.

Bestellangaben:

1.) Langzeit-Lithiumbatterie, Laufzeit der Uhr ca. 6 Jahre. Für die einseitige Uhr wird eine, für die zwei- bzw. vierseitige Uhr werden zwei bzw. vier Batterien benötigt, die in das Batteriefach des Uhrwerks eingesetzt werden.

2.) Externes Netzteil für 230 V / 50 Hz mit Akkupufferung für Industrieuhrwerke Serie 192; 3,6V / 140mAh, gleichzeitige Speisung von zwei Uhrwerken möglich, autonomer Betrieb als Akku (NiMH) für ca. 1 Woche mit 1 Uhrwerk oder ca. 3 Tage mit 2 Uhrwerken.

3.) Netzteil für 230 V, 50 Hz für Innen-Funk- und Quarzuhren bis 40 cm Ø mit Akku-Pufferung zur Gangreserve bei Neztausfall zum Einsetzen in das Batteriefach des Uhrwerkes.

4.) Verlängerungskabel CAB 192 zur Verlängerung des DCF 77-Funkempfänger-Anschlußkabels um 4 m, bzw. mit maximal zwei CAB 192 um 8 m im Innenbereich.